header4

Banda Loca Stade

Banda Loca, die Stader Sambagruppe eV. wird seit dem Jahr 2000 von Udo Patschkowski ausgebildet und geleitet. Inzwischen zählt die Gruppe über 50 aktive Mitglieder.

Die Proben finden immer Mittwochs in der Fröbelschule Lönsweg 2, in Stade statt:

  • Samba Einsteiger von 18.30 – 20.00 Uhr
  • Banda Loca Probe um 20.00 Uhr 

047

 

                                                  

 

Gern können Sie die Gruppe Banda Loca auch mit professionellen brasilianischen Tänzerinnen in Ihren original Karnevalskostümen buchen!
 
Banda Loca ist inzwischen im Gesamten norddeutschen Raum ein Begriff für energiegeladene Trommelmusik!

hier geht es zur Homepage von Bandaloca

 

Banda Loca Trailer 2015 - Bewegte Bilder

 

Altstadtfest Stade 2015 - anklicken und Samba-Spaß haben

Banda Loca „Feste getrommmelt“

 

Stades große Sambagruppe spielt mit viel Witz, Spaß und Temperament auf original brasilianischen Instrumenten einen bunten Strauß aus mitreißenden Trommelrhythmen.

Die Mischung aus tanzbaren brasilianischen Sambarhythmen, Reggae- und Funkgrooves sowie Einflüssen aus der Karibik und von der Elbe machen die Musik von Banda Loca zu einem akustischen Feuerwerk das in die Beine geht.

Seit 1993 leitet Udo Patschkowski, sehr erfolgreich, in Stade, Samba-Trommelkurse. Nach der Auflösung seiner ersten Gruppe „Cereja“, im Jahr 2000, gründete er aus der damals bestehenden Samba-Ausbildungsgruppe, „Banda Loca“. Die 25 Mitglieder powerten und brachten innerhalb eines halben Jahres, mit einer erstaunlichen Leistung ein Programm auf die Bühne, das Augen, Ohren, Bauch und Beine gleichermaßen anspricht.

Der erste Auftritt von „Banda Loca“ beim Karneval 2001 in Stade, überraschte selbst Kenner durch ein Feuerwerk an Power undSpielfreude.Es folgten seit dem viele bemerkenswerte Auftritte im regionalen Raum, sowie im Bunker am Hamburger Heiligengeistfeld, bei denen "Banda Loca", als Headliner zu überzeugen wusste. Die Gruppe ist Stammgast beim Bremer Samba-Karneval, spielte bei der Adventsparade auf der Mönckebergstr, bei der Altonale in Hamburg, bei Stadtfesten in Hamburg, Bremervörde, Buxtehude, Bad Bedakesa, Buchholz,  Cuxhaven, Otterndorf Zeven, Stade, sowie vielen kleineren Orten in der Region. Bei vielen regionalen Messen, Firmen- und Produktpräsentationen, Sportveranstaltungen und Jubiläen, gehören sie bereits fest zum Programm und ziehen das Publikum in den Bann der Trommeln.

Beim Karneval 2008 folgt die Grupp erstmalig der Einladung der Karnevalsvereine Köln-Portz und Köln Wahn. 2014 reiste "Banda Loca " auf Einladung von Stades Partnerstadt Karlshamm nach Schweden und begeisterte das dortige Publikum mit Ihrer Show. Es ist der Gruppe eine große Ehre die Veranstaltungen mit Ihren Darbietungen bereichern zu dürfen.

Banda Loca tritt mit 15 - 30 Musikern auf, und ist das akustische Highlite jeder Open Air Veranstaltung. Inzwischen hat die Stader Sambagruppe e.V. über 60 Mitglieder.

Auch mit professionellen brasilianischen Tänzerinnen, der Sambashow "Copacabana-Brasil", die in original Karnevalskostümen auftreten, sowie mit Capoeiragruppen, arbeitet die Trommelgruppe immer wieder erfolgreich zusammen. Bei der Zusammenstellung eines Showprogramms sind wir Ihnen gern behilflich. 

Gern vermitteln wir auch den Kontakt zu einer original brasilianische Coctailbar, mit der wir immer wieder gern zusammenarbeiten, und die Ihrer Veranstaltung das gewisse "exotische Extra" verleiht.