header4

Zur Person

Udo Patschkowski
Schlagzeuger, Perkussionist, Drumlehrer
anerkannter Musiklehrer vom niedersachsischen Ministerium für Bildung und Wissenschaft.
Autor von 5 Lehrbüchern über Rhythmus, Schlagzeug und Perkussion (Karlsruher Musikverlag)
 
Ausbildung bei:
  • Udo Dahmen, Drumset
  • Wolfgang Basler, Snaredrum
  • Birger Sulsbrück (DK) Latin Percussion
  • Dudu Tucci (Bras) Samba
  • Diverse Masterclasses bei brasilianischen Samba-Mestres
  • Ausbildung in rhythmischer Erziehung beim Bildungswerk Rhythmik
  • Leitung und Beratung von Pop und Rockbands, Bundesakademie Remscheid
  • Ständige Fortbildungen, uvm.
Beruf / Werdegang:
  • Schlagzeuger in diversen Tanz-, Jazz-, Rockbands und Orchestern
  • Seit 1988 Musiklehrer an der Musikschule Hemmoor
  • 1992 erster Sambalehrer in Stade
  • Seit 1993 bis 2000 Gründer und Leiter der Samba-Schule Stade e.V. (Cereja)
  • Zwischenzeitlich immer wieder Zusammenarbeit mit der KJM Stade
  • 1996 Gründung der Crash-Test-Drummies
  • Seit 2000 Gründer und Leiter der Stader Sambagruppe e.V.: mit der Auftrittsgruppe "Banda Loca"
  • von 2003 bis 2011 Schlagzeuglehrer an der Musikschule Loxstedt. Aufbau der Sambagruppe "Salox"
  • 2005 Aufbau der Kindersambagruppe Caxixi in Stade
  • 2006 Aufbau einer Sambagruppe in Bremervörde
  • Seit 2007 Aufbau der Samba Band "Amizade" Stade
  • Seit 2007 Leiter der "Black Sambas" der Schonsteinfegerinnung Stade
  • Seit 2008 Leitung und Aufbau von Sambagruppen in Bad Bederkesa und Otterndorf
  • Seit 2009 Aufbau einer Sambagruppe in Buxtehude
  • Seit 2011 Aufbau einer Sambagruppe in Drochtersen
  • Ständig Workshops Seminare und Projekte an vielen Schulen, Vereinen und Akademien und gewerblichen Institutionen.
  • Udo Patschkowski war auch als Gastdozent an der PH in Lüneburg tätig
  • Dozent bei zahlreichen Lehrer-Fortbildungen an der Nibis und anderen Institutionen in Niedersachsen
Portrait-2